Arzberg Arzberger schlägt Mann in den Genitalbereich

Schlägerei - Symbolbild Foto: nito - stock.adobe.com

Ein 37-Jähriger besucht am Mittwochabend einen Bekannten in Arzberg. Während eines Gesprächs schlägt der Gastgeber unvermittelt zu.

Arzberg – De 45-jährige Arzberger habe in seiner Wohnung in der Bahnhofstraße dem 37-jährigen Seußener in den Genitalbereich geschlagen. Das teilt die Polizei am Donnerstag mit.

Als die Beamten der Marktredwitzer Polizei eintrafen, waren beide Männer deutlich alkoholisiert. Ein Alkoholtest konnten die Polizisten beim 45-Jährigen nicht durchführen. Er war zu betrunken. Der Geschädigte dagegen erreichten einen Wert von knapp einem Promille. Worum es in dem Gespräch ging, ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt. Der 45-Jährige erhält eine Anzeige wegen Körperverletzung.

 

Autor

 

Bilder