Arzberg Dieb bricht in Mehrfamilienhaus ein

Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. Symbolfoto. Foto: Silas Stein

Am Donnerstagmittag ist ein bislang noch unbekannter Einbrecher ein Mehrfamilienhaus in der Bauvereinstrasse in Arzberg eingedrungen. Der Langfinger kam durch die nicht versperrte Haustüre in das Anwesen, wobei er aus dem Keller ein Mountainbike und aus dem Treppenhaus ein paar Schuhe entwendete.

Arzberg - Bei der Tatortabsuche wurde dann das Fahrrad in der Nähe des Anwesens wieder gefunden, wie die Polizei berichtet. Dort lag auch ein Zuckermessgerät, dass der Täter vermutlich auf der Flucht verloren hat.

Vermutlich der selbe Mann entwendete aus einem Hof in der Bauernfeindstrasse Zigaretten und ein Feuerzeug. Die Überwachungskamera eines Anwohners hat den Tatverdächtigen aufgezeichnet.

Er trug graue Kleidung ähnlich eines Trainingsanzugs, eine blaue Kappe, führte einen Rucksack mit und ist etwa um die 20 Jahre alt. Wer Hinweise auf die Identität des Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Marktredwitz in Verbindung zu setzen.

 

Autor

 

Bilder