Arzberg – Die Ankündigung der Firma „MaXXcon“, auf den Bau des geplanten Heizkraftwerkes bei Röthenbach zu verzichten, ist in Arzberg auf ein unterschiedliches Echo gestoßen. Freude bei den Grünen und Bürgerinitiative „Rettet Röthenbach“, Enttäuschung dagegen bei den Befürwortern.