Arzberg – Mit großer Mehrheit hat der Arzberger Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstagabend beschlossen, die Pläne der „MaXXcon“-Gruppe zum Bau eines Heizkraftwerks im 6,5 Hektar großen Gewerbegebiet bei Röthenbach weiterzuverfolgen und die Bürger am weiteren Verfahren zu beteiligen.