Arzberg – Der Stadt Arzberg liegt eine Anfrage für den Bau eines Heizkraftwerks vor, in dem Abfälle zur Erzeugung von Energie verbrannt werden sollen. Dies bestätigte Bürgermeister Stefan Göcking unserer Zeitung auf Anfrage.