Die Fassade des früheren Winterling-Komplexes hat frische Farben und neue Fenster bekommen. Etliche Firmen nutzen inzwischen große Teile der alten Porzellanfabrik.