Der Arzberger Stadtrat ermöglicht der Eon, eine Photovoltaik-Freiflächenanlage neben dem Gewerbegebiet Ost II zu bauen. Das Marienheim darf erweitert werden.