Höchstädt - In der jüngsten Sitzung des Höchstädter Gemeinderates hat Bürgermeiser Rudolf Reichel das Gremium davon unterrichtet, dass für den geplanten Radweg von Wunsiedel nach Asch Zuschüsse aus EU-Mitteln beantragt wurden.