Der ASV Hof liegt nach der Hinserie in der Ringer-Bayernliga Nord auf Rang vier – in Schlagdistanz zum Führungstrio. Und dorthin wollen die Mattenkämpfer bis zum Saisonende hin, wie der Trainer bekräftigt.