Auf der A93 Drängler nötigt Autofahrer

Aggression im Straßenverkehr - Symbolbild Foto: Patrick Pleul/dpa

Bedrängt und rücksichtlos ausgebremst wurde am Mittwochnachmittag gegen 17.35 Uhr ein Autofahrer aus Hof auf der A93 bei Regnitzlosau.

Der Hofer war laut Polizei in Richtung Norden unterwegs und wollte gerade einen Lkw überholen, als sich von hinten ein grauer Golf näherte, dicht auffuhr und mehrfach die Lichthupe betätigte. Als der 55-Jährige seinen Überholvorgang beendete und wieder auf den rechten Fahrstreifen wechselte, setzte sich der Drängler direkt vor ihn und bremste abrupt auf 60 Stundenkilometer stark ab.

Der Hofer musste eine Vollbremsung einleiten, um einen Auffahrunfall zu verhindern. Aufgrund dieses rücksichtslosen und gefährlichen Fahrverhaltens hat die Verkehrspolizei Hof Ermittlungen wegen Nötigung im Straßenverkehr aufgenommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09281 / 704-803 zu melden.

Autor

 

Bilder