Vor dem wichtigen Heimspiel der Selber Wölfe an diesem Dienstag um 19.30 Uhr gegen die Heilbronner Falken verdichten sich die Hinweise, dass der zuletzt blasse Kanadier nicht mehr im Kader des DEL2-Klubs steht. Der Verein schweigt.