Aus dem Verkehr gezogen 36-Jähriger auf Promillefahrt

Symbolfoto Foto: AdobeStock/benjaminnolte - stock.adobe.com

Am Samstag zogen Beamte einen 36-jährigen Mann bei Arzberg im Landkreis Wunsiedel aus dem Verkehr. Wie sich herausstellte, war der Mann alkoholisiert auf seinem Kleinkraftrad gefahren.

Arzberg - Gegen 11:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Marktredwitz den 36-jährigen Arzberger. Dieser war laut Polizeibericht mit seinem Kleinkraftrad auf der Kreisstraße Wun 13 unterwegs. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine deutliche Alkoholisierung in Höhe von 1,68 Promille.

Fahrzeugschlüssel sichergestellt

Eine Streife der Polizei Marktredwitz brachte den 36-Jährigen daraufhin in das Klinikum Marktredwitz. Dort musste er zur Blutabnahme. Um zu verhindern, dass der Mann seine Fahrt fortsetzte, stellten die Beamten den Fahrzeugschlüssel sicher. Der 36-Jährige muss sich nun wegen einer Trunkenheitsfahrt nach dem Strafgesetzbuch verantworten.

Autor

 

Bilder