Ausgeglichene DEL2 Selber Wölfe im Goldrausch

Coach Sergej Waßmiller weiß genau, was er will. Jeder Punkt, den seine Selber Wölfe im Kampf um den Klassenerhalt ergattern können, sei ein goldener. Die Suche nach dem Edelmetall beginnt am Dienstagabend beim Auswärtsspiel gegen die Dresdner Eislöwen. Foto: /Mario Wiedel

Der Kampf um den Klassenerhalt geht für den Eishockey-Zweitligisten am Dienstag in Dresden weiter. Wegen der formstarken Konkurrenz ist die aktuelle Phase für Trainer Sergej Waßmiller einfach „verrückt“. Jeder Punktgewinn sei daher so wertvoll wie ein bestimmtes Edelmetall.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder