Die Jugend-Kunst-Triennale ist zu Gast in der MAKkultur. Die Ausstellung der Preisträger, die eine bemerkenswerte Vielfalt an den Tag legt, ist bis zum 28. Januar in den Schaufenstern zu sehen.