Ausstellung in Selbitz Kunst im Netz

„Emotion“ – ein Linolschnitt von Lorella Müller. Foto: privat

Der Kunstladen Selbitz zeigt Bilder von Lorella Müller. Wer sie sehen will, kann das mit seinem Rechner im Wohnzimmer tun.

Selbitz - Der Verein Kunstladen Selbitz zeigt die Ausstellung mit Arbeiten der jungen Künstlerin Lorella Müller derzeit online. Lorella Müller malt in verschiedenen Techniken, überwiegend in Acryl auf Leinwand, aber sie benutzt auch die Collage oder den Linolschnitt, um ihre Aussagen ins Bild zu rücken.

Lorella Müller, Jahrgang 1998, ist eine ehemalige Waldorfschülerin und arbeitet heute als Diätassistentin. Sie hat ihre Werke schon in verschiedenen Gruppenausstellungen gezeigt und wurde 2018 bei der Jugendkunst-Triennale in Plauen mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Sie ist seit 2017 Mitglied im Kunstladen Selbitz. „Kunst ist schon immer ein Hobby von mir gewesen“, sagt sie.

Die Ausstellung ist zu sehen unter www.kunstladenselbitz.de oder bei Instagram: www.instagram.com/kunstladen.selbitz.

 
 

Bilder