Auto nur noch Schrott 93-Jähriger fährt auf Bagger auf

Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt ein 93 Jahre alter Mann aus Nagel bei einem Verkehrsunfall. Sein Auto allerdings ist nur noch Schrott.

Wunsiedel - Der Senior war am Montagvormittag laut Polizei gegen 11 Uhr auf der Staatsstraße 2665 von Wunsiedel in Richtung Tröstau unterwegs. Dort fuhr er kurz vor Schönbrunn ungebremst auf den vor ihm fahrenden Bagger eines 57-jährigen Marktredwitzers auf.

Dabei wurde die Front des Autos dermaßen eingedrückt, dass ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund geschätzt 1000 Euro entstand und der Wagen abgeschleppt werden musste. Im Gegensatz dazu überstand der Bagger die Kollision ohne jegliche Beschädigung. Der 93-Jährige erlitt bei dem Aufprall leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. 

Autor

 

Bilder