B 15 Eiliger Paketfahrer geblitzt

Die B 15 zwischen Hof und Leupoldsgrün. Foto: Uwe von Dorn/Archiv

Die Polizei erwischte den 30-Jährigen zwischen Hof und Leupoldsgrün. Er fuhr 133 statt der erlaubten 80 Stundenkilometer.

Leupoldsgrün - Beamte der Hofer Verkehrspolizei haben auf der B 15 zwischen Hof und Leupoldsgrün den Fahrer eines Paketdienstes geblitzt. Er war dort am Montagnachmittag mit 133 Stundenkilometern unterwegs. Erlaubt sind in diesem Bereich 80. Der Temposünder aus dem Hofer Land muss nun mit einem Bußgeld von 240 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Der Paketzusteller sei ein „Ausreißer“ gewesen, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Denn nur zehn Fahrzeuge von 1645 gemessenen waren in dem vierspurig ausgebauten Streckenabschnitt während der Kontrolle zu schnell unterwegs.

 

Bilder