B 15/Wölbattendorf Raser fast 40 km/h zu schnell

Die B 15 zwischen Leupoldsgrün und Hof bei der Anschlussstelle Wölbattendorf. Foto: Thomas Neumann

Fünf Stunden lang hat die Verkehrspolizei am Dienstagnachmittag die Einhaltung der zulässigen Geschwindigkeit von 80 km/h auf der B 15 bei Wölbattendorf überwacht.

Insgesamt mussten 25 Autofahrer beanstandet werden, wie es im Bericht der Beamten heißt. Neun waren so schnell, dass sie mit Bußgeld und Punkten in Flensburg rechnen müssen. Der traurige Tagesschnellste, ein Mercedes-Fahrer aus dem Vogtland, war mit 119 Sachen unterwegs. Der Bußgeldbescheid wird knapp 230 Euro und einen Punkt beinhalten.

Die B 15 gilt im Bereich zwischen Leupoldsgrün und Hof als Unfallschwerpunkt. Schon einige Unfälle im Gegenverkehr endeten dort tödlich. Seit Jahren gibt es deshalb Bestrebungen, die Strecke sicherer zu gestalten. Lesen Sie hier mehr >>>

Autor

 

Bilder