B 173/Köditz Auto überschlägt sich - 29-Jährige schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Freitagnachmittag auf der B 173 bei Köditz hat ein 29-Jähriger schwerste Verletzungen erlitten. Die Polizei Hof sucht einen beteiligten Fahrzeugführer und Zeugen des Unfalls.

Gegen 12 Uhr war der 29-Jährige mit seinem Mercedes auf der Bundesstraße in Richtung Naila unterwegs. Bei Köditz kam ihm ein bislang unbekannter Fahrzeugführer entgegen. Der Unbekannte kam dabei auf die Fahrbahn des 29-Jährigen, sodass dieser auswich und von der Fahrbahn abkam. Der Mercedes überschlug sich mehrmals und kam auf einem Feld zum Stehen. Der Unbekannte flüchtete im Anschluss. Eventuell hat der Fahrzeugführer den Verkehrsunfall gar nicht bemerkt, heißt es im Polizeibericht.

Der 29-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und musste in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

Ein Unfallgutachter unterstützte die Hofer Polizistinnen und Polizisten bei der Rekonstruierung des Unfalls.

Bis etwa 15 Uhr war die Fahrbahn in diesem Bereich komplett gesperrt.

Die Polizei Hof bittet den gesuchten Autofahrer oder andere mögliche Zeugen, sich unter der Nummer 09281-7040 zu melden.

Autor

 

Bilder