Wie viele andere Kunstmuseen und -galerien stand das Grafikmuseum Bad Steben seit Anfang 2020, als die Pandemie ausbrach, vor einer ungewissen Zukunft. Jetzt ist man dabei, sich neu aufzustellen.