Oberfranken Zigarettenstummel setzt Kellerwohnung in Brand

dpa
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Ein glühender Zigarettenstummel hat am frühen Montagmorgen einen Wohnungsbrand in Oberfranken ausgelöst.

Bamberg (dpa/lby) - Der Stummel steckte nach ersten Erkenntnissen ein Schuhregal in einer Bamberger Kellerwohnung an, wie die Polizei mitteilte. Drei Menschen wurden demnach durch den Rauch verletzt. Bei dem Feuer entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

 

Bilder