Die SpVgg Bayern Hof ist am Dienstagabend in der Fußball-Bayernliga beim FC Eintracht Bamberg böse unter die Räder gekommen. Zur Halbzeit lag das Team von Roman Pribyl bereits hoffnungslos mit 0:6 zurück, am Ende gewannen die Domstädter mit 7:1.