Bayreuth - Die Post-Tochter DHL hat bei allen Städten und Gemeinden im Landkreis Bayreuth schriftlich nachgefragt, ob entsprechende Gewerbeflächen für das geplante Millionenprojekt zur Verfügung stehen.