Bei Münchberg Crash an Kreuzung

An einer Kreuzung hat es am Samstag auf der Staatsstraße zwischen Helmbrechts und Münchberg gekracht. Zwei Menschen werden verletzt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Ein Autofahrer ist am Samstagnachmittag mit seinem Toyota von Meierhof her geradeaus über die Staatsstraße 2194 nach Unfriedsdorf gefahren. Er missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt einer 34-jährigen Autofahrerin.

Wie die Münchberger Polizei mitteilt, war die Frau von Helmbrechts her in Richtung Münchberg unterwegs. Sie konnte mit ihrem Mazda nicht mehr ausweichen und fuhr gegen die Beifahrerseite des Toyotas.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt. Sie kamen in umliegende Krankenhäuser Münchberg und Naila. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Blaulicht-Meldungen
Weitere Polizeimeldungen lesen Sie >>> HIER <<<
 

Die Staatsstraße war teilweise gesperrt. Der Schaden beträgt etwa 20.000 Euro.

Autor

Bilder