Berg A 9: Lkw rast Saaleabstieg hinab

Symbolbild: Blaulicht Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Mit 93 km/h anstatt der erlaubten 60 km/h überholt ein Lkw-Fahrer seinen Kollegen aus Dänemark am Saaleabstieg der A 9.

Berg - Wie die Polizei berichtet, ist am Mittwochmittag ein dänisches Lkw-Gespann am Saaleabstieg der A 9 negativ aufgefallen. Gegen 12.15 Uhr überholte einer der Fahrer seinen Kollegen in dem abschüssigen und kurvigen Streckenabschnitt, in dem die Geschwindigkeitsbegrenzung bei 60 km/h liegt. Der 29-jährige Fahrer überschritt die Begrenzung beim Überholen deutlich. Mit 93 km/h anstatt der erlaubten 60 km/h rollte er den Berg hinunter.

Der Lkw-Fahrer muss ein Bußgeld zahlen.

 
 

Bilder