Treppen steigen, im Garten werkeln oder einfach nur plaudern – für Cornelia Raithel ist seit Juni alles anstrengender. Als eine der ersten Corona-Patienten übersteht sie die Krankheit gut, Wochen später geht es ihr plötzlich sehr schlecht. Die Münchbergerin leidet am Post-Covid-Syndrom.