Bildergalerie Frey zündet modisches Feuerwerk

Das größte Modeevent Bayerns haben die Frey Modeerlebnishäuser im Vorfeld angekündigt. Am Samstag konnten die Gäste das selbstbewusste Statement überprüfen. 

Marktredwitz - In einer ausverkauften Premiere in der Marktredwitzer Stadthalle präsentierte Frey alles, was das Modeherz begeistert. Von Abendmode und modischen Freizeitlooks über die neuesten Sportoutfits bis hin zu Kindermode wurden Inspirationen geschaffen. Schon beim Eröffnungsdurchgang waren die Gäste sichtlich beeindruckt von der Kulisse und der Show.

Moderator Sebastian Sprödhuber, Marketingleiter bei Frey, begrüßte seine vorwiegend weiblichen Gäste und führte lässig durchs Programm, das ein bunter Mix aus Mode, Tanz, Licht und Musik war.

„Wir wollten in diesem Jahr ein echtes Highlight für Nordbayern generieren“, erklärte Sprödhuber. Die Stadthalle biete dem Modehaus die Möglichkeiten mit Lichttechnik, der Bestuhlung und einem 16 Meter langen Catwalk. Die Entscheidung in dieser herausfordernden Zeit sei richtig gewesen, so Sprödhuber. Das zeige der große Zuspruch von modebegeisterten Kunden aus Nordbayern und der Oberpfalz.  Die Auswahl der Outfits erinnerte an Modenschauen der Modemetropolen. Elisabeth Strobl, Bereichsleiterin Damenmode bei Frey dazu: „Wir haben schon vor einem halben Jahr auf den Messen Outfits für die Show gesucht. Die Trends der großen Modedesigner haben uns inspiriert. Von Premiummode über Curvy Fashion bis hin zu junger Mode, wir haben einen perfekten Mix abgedeckt.“

Auch Martin Kiener, Bereichsleiter Herren, zeigte sich mehr als zufrieden: „Wir konnten auch bei den Herren wieder großartige neue Styles zeigen. Vor allem im Bereich Jacken gibt es in diesem Jahr eine große Bandbreite, von Steppjacken über Wollmäntel, Puffer Jackets oder sogar Teddyjacken.“

In seiner Schlussansprache an das Publikum betonte Unternehmensleiter Helmut Hagner, wie wichtig Frey das Thema „Mode von Menschen für Menschen“ sei. Er schloss den Abend mit den Worten: „Zu guter Letzt geht mein Dank an Sie, liebes Publikum, ich hoffe, Ihnen hat unsere Fashion-Show gefallen!“

Autor

 

Bilder