Die Mehrheit der Bürger sagt Ja zum Bau des Solarparks auf 58 Hektar zwischen Herrnberg und Griesbach. Die Issigauer sollen am Ende von der Anlage profitieren.