Bundesliga FC Augsburg peilt ersten Heimsieg des Jahres an

Jesse Thorup, Trainer des FC Augsburg, spricht im Interview. Foto: Jürgen Kessler/dpa

Mit den Leistungen seines FC Augsburg zu Hause ist Trainer Thorup in diesem Jahr zufrieden, mit der Punkteausbeute nicht. Gegen den SC Freiburg fehlt der Abwehrchef.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Augsburg (dpa/lby) - Der FC Augsburg strebt am Sonntag (19.30 Uhr) in der Fußball-Bundesliga zum Abschluss des Spieltags seinen ersten Heimsieg in diesem Jahr an. Man habe zuletzt gute Leistungen gezeigt, aber zu wenig Punkte geholt, sagte Trainer Jess Thorup vor dem Heimspiel gegen den SC Freiburg.

Nach zuletzt wechselhaften Leistungen seines Torhüters Finn Dahmen legte sich Thorup fest, dass dieser auch gegen Freiburg im Tor stehen werde. Verzichten muss Thorup am Sonntag auf den gesperrten Abwehrchef Jeffrey Gouweleeuw und auf Mads Pedersen, der nach seiner Roten Karte gegen Mainz sogar drei Spiele aussetzen muss.

Autor

Bilder