Viele Wahlberechtigte machen ihre Kreuzchen lieber in Ruhe zu Hause als im Wahllokal. Städte und Gemeinden im Landkreis bereiten sich für die Wahl entsprechend vor.