Hygiene und Digitalisierung sollen helfen, an die Beförderungszahlen der Zeiten „vor Corona“ anzuknüpfen.