Von 18.30 Uhr bis 20 Uhr präsentierten die Schüler ihre Seminararbeiten. Auch ein Besuch der Sternwarte war möglich.