Christian-Wolfrum-Grundschule Die ganze Schule trommelt gemeinsam

red
Nach Workshops der einzelnen Klassen haben alle Grundschüler zusammen ein großes Trommel-Konzert gegeben. Foto: CWS

Ein Trommelaktionstag und die Scooter-Mobilwoche waren besondere Veranstaltungen an der Christian-Wolfrum-Grundschule in Hof.

An der Christian-Wolf-rum-Grundschule hat ein Trommelaktionstag stattgefunden. Das Team von „Trommelzauber“ kam an die Schule und entführte die Kinder mit Trommelklängen nach Afrika. Im Verlauf des Vormittags trommelten alle Jahrgangsstufen in jeweils einem 60-minütigen Workshop zu einer afrikanischen Geschichte. Jedes Kind hatte eine eigene Djembe und konnte aktiv mitmachen. Um 13. 15 Uhr trafen sich alle Kinder der Schule zu einem 60-minütigen Mitmachkonzert in der Turnhalle. Im Rahmen einer Fantasiereise wurden alle Schülerinnen und Schüler nochmals in das ferne Afrika mitgenommen. Zu dem Mitmachkonzert waren auch die Eltern eingeladen sowie die Familien der zukünftigen Erstklässler. Das gemeinsame Spielen auf den Instrumenten bereitete allen Kindern riesige Freude.

Eine weitere Aktion der Grundschule war die Scooter-Mobilwoche: Sport Frank aus Hof brachte sein Scootermobil an die Schule. Jede Klasse durfte eine Doppelstunde lang ein Rollertraining absolvieren. Die Einheiten boten viel Bewegung und machten großen Spaß. Die Lehrerschaft freut sich sehr über die Elternhilfe. red

 

Bilder