Der Samba-Umzug ist der Höhepunkt der dreitägigen Sause. Rund 3000 Sambistas hatten sich angekündigt. Als die letzten auf dem Schlossplatz ankommen, läuft das WM-Finale schon. Die Veranstalter blicken auf ein friedliches Festival zurück.