Corona im Raum Hof Inzidenzwerte sinken weiter

 Foto: René Ruprecht

In der Stadt Hof ist eine weitere Person Corona-positiv getestet worden, keine im Landkreis. Die Person war bereits als Kontaktpersonen bekannt. Ein Mann ist am Coronavirus gestorben.

Hof - Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof steigt auf 10.355. Da fünf Personen wieder aus der häuslichen Isolierung entlassen werden konnten, sinkt die Zahl der aktuellen Fälle laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes auf 45 Personen. 10.038 Personen gelten als genesen.

Unterdessen bestätigt die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Dabei handelt es sich um einen 77-jährigen Mann aus dem Landkreis Hof, der am Corona-Virus verstorben ist. Die Zahl der Todesfälle von Corona-Infizierten im Hofer Land steigt auf 272 an.

Die 45 aktiven Fälle verteilen sich wie folgt auf Stadt und Landkreis:

Landkreis Hof: 28

Stadt Hof: 17

Sieben-Tage-Inzidenzwerte (Berechnung laut RKI):

Landkreis Hof: 6,3 (neue Fälle letzte sieben Tage: 6)

Stadt Hof: 2,2 (neue Fälle letzte sieben Tage: 1)

Seit Beginn der Impfungen wurden im Hofer Land insgesamt 139.829 Impfungen (durch Impfzentren und Hausarztpraxen) durchgeführt, davon 83.560 Erstimpfungen. Die Impfquote nach Erstimpfungen liegt bei 59,42 Prozent der Gesamtbevölkerung. Die Impfquote der impffähigen über 16-Jährigen liegt bei 68,58 Prozent.

In dieser Woche erhalten wir weiterhin Impfstoff vor allem für Zweitimpfungen. Die Zweitimpfquote steigt auf 40,00 Prozent.

Autor

 

Bilder