Corona in Stadt und Landkreis Hof Zwölf Neuinfektionen

Im Landkreis liegt die Sieben-Tage-Inzidenz deutlich unter 200, in Hof knapp unter 300. Foto: Proxima Studio - stock.adobe.com

Je sechs Personen aus dem Landkreis und aus der Stadt Hof sind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Die Impfquote liegt mittlerweile bei 42,66 Prozent.

Hof - In Stadt und Landkreis Hof sind zwölf weitere Personen Corona-positiv getestet worden – je sechs aus dem Landkreis und der Stadt Hof. Fünf Personen waren als Kontaktperson bekannt. Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof steigt auf 9875.

Da 51 Personen wieder aus der häuslichen Isolierung entlassen werden konnten, liegt die Zahl der aktuellen Fälle bei 764 Personen. 8853 Personen gelten als genesen.

Seit Beginn der Impfungen wurden im Hofer Land insgesamt 72 219 Impfungen (durch Impfzentren und Hausarztpraxen) durchgeführt, davon 59 718 Erstimpfungen. Die Impfquote liegt damit aktuell bei 42,66 Prozent.

Es gibt einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Corona-Virus: ein 67-jähriger Mann aus dem Landkreis, der am Corona-Virus verstorben ist. Die Zahl der Todesfälle steigt auf 258 an.

Die 764 aktiven Fälle verteilen sich wie folgt auf Stadt und Landkreis:

Landkreis Hof: 468

Stadt Hof: 296

Sieben-Tage-Inzidenzwerte:

Landkreis Hof: 185,7 (Vortag 185,7)

Stadt Hof: 296,8 (Vortag 290,2)

 

Bilder