Corona-Regel-Verstoß Münchberg: Zu fünft mit Bier und Schnaps auf Parkplatz

Symbolfoto: Alkohol Foto: Archiv/dpa

Obwohl sie die derzeitigen Regelungen hinsichtlich der Corona-Pandemie kennen, treffen sich am Sonntagnachmittag fünf Personen aus verschiedenen Haushalten am Pocksparkplatz in Münchberg.

Münchberg - Etliche Flaschen Schnaps und einen Kasten Bier hatte das Quintett laut Polizei bei sich.

Die geltenden Bestimmungen waren den Personen bekannt. Trotzdem trugen sie weder Masken, noch hielten sie sich an die Abstandsregeln.

Die Beamten erteilten allen einen Platzverweis. Die Verstöße wurden zur Anzeige gebracht. Jeder muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

Autor

 

Bilder