Wie sollen die über 80-Jährigen, die nicht so einfach in das Impfzentrum kommen können, ihre Corona-Schutzimpfung erhalten? Darüber macht sich das Landratsamt gemeinsam mit den Gemeinden Gedanken.