Coronavirus Ein weiterer Todesfall im Hofer Raum

Elf weitere Personen sind am Mittwoch in Stadt und Landkreis Hof positiv auf eine Infektion mit Covid-19 getestet. Foto: picture alliance/dpa/Tom Weller

Eine 87-jährige Frau aus dem Landkreis Hof ist an dem Corona-Virus verstorben. Insgesamt meldet das Landratsamt am Mittwoch elf weitere positiv getestete Personen. Die Inzidenzwerte sinken leicht.

Hof - Wie die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof am Mittwoch bestätigt, ist eine 87-jährige Frau aus dem Landkreis an dem Corona-Virus verstorben. Sie litt unter einer Vorerkrankung.

Insgesamt sind in Stadt und Landkreis Hof elf weitere Personen Corona-positiv getestet worden. Sieben davon kommen aus dem Landkreis, vier Fälle kommen aus der Stadt. Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof steigt damit auf 2053 Personen.

Da 36 Personen wieder aus der häuslichen Isolierung entlassen werden konnten, liegt die Zahl der aktuellen Fälle bei 376 Personen. 1628 Personen gelten als genesen.

Die Zahl der Todesfälle von Corona-Infizierten im Hofer Land steigt auf 49 an.

Die 376 Fälle verteilen sich wie folgt auf Stadt und Landkreis:

Landkreis Hof: 225

Stadt Hof: 151

Daraus ergeben sich folgende 7-Tages-Inzidenzwerte (Berechnung laut RKI):

Landkreis Hof: 164,6 (Vortag: 198,31)

Stadt Hof: 237,9 (Vortag: 272,78)

 
 

Bilder