In das historische Gebäude am Marktplatz Thierstein soll wieder Leben einkehren. Dazu ist ist eine Investition in Höhe von 2,5 Millionen Euro nötig.