Es geht um Zugriffsmöglichkeiten der Polizei auf personenbezogene Daten der Bürger.