DEL2: Wölfe im Tigerkäfig Wo liegt der Derbysieg unterm Christbaum?

Platz da, ich will durch: Selbs Jan Hammerbauer und Bayreuths Frédérik Cabana im Kampf um den schnellsten Weg zum Puck – zum Leidwesen des Unparteiischen. Cabana steht inzwischen in Heilbronn unter Vertrag. Foto: Mario Wiedel

Selb oder Bayreuth? Wölfe oder Tigers? Eins der beiden Team kann sich am Freitag, dem Vorweihnachtstag, selbst beschenken. Ein Erfolg gegen den Lokalrivalen passt doch noch wunderbar neben alle Geschenke, die dann am Samstag folgen. Aus diesem Grund sieht Selbs Trainer Segej Waßmiller die Bayreuther als eindeutigen Favoriten.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder