Des „Schdärk-O’drinkn“ und seina beinlichn Folgen ....