86 Johr is a schdolzes Alder. Do ko’mer scho nuch froh sa, gscheid laafn zu kenna und wenn ma bluus ieber a boor glane Wehwehchen jammern miss, wie der Willi, der is soweid nuch fidd. Ober mim Hörn is hald schlechd. Zwor hadder so a Hörgeräd, ober des rauschd bluus wie Sau, und wenn ahner wos soggd, gratzd’s nuch dazu. Deswegn verschdedd der Willi manchs Zeich falsch. Sei Erna muss ihm öfders moll ohschreia, wenn se wos zu ihm sogd. Neilich beim Ohmdessn frochd se na Willi, ob heid Posd kumma is. Worauf der Willi sofodd sei Glos Bier hochhebd und lautschdarg „Prosd!“ zu ihr nieber schreid. Die Erna verdrehd ihra Augn und frochd nuchmoll: „Host du heid na Briefkasdn gleerd?“