Nach elf Niederlagen in Folge gelingt dem Team von Herbert Hohenberger endlich wieder ein Sieg. Gegen den EHC Freiburg setzen sich die Selber nach einem 0:2 noch 4:3 durch.