Die von Corona gebeutelten Selber Wölfe legen einen Re-Start nach Maß hin. Gegen die Heilbronner Falken gelingt nach großem Kampf in einem fulminanten Schlussspurt der vierte DEL2-Erfolg.