Es hat geklappt: Die ersten 300 frisch geimpften Bürger im Landkreis haben Zugang zum digitalen Impfpass. Seit Donnerstag vergibt das Impfzentrum die QR-Codes für das virtuelle Dokument.