Sebastian Lippert ist Ansprechpartner für alle Realschulen in Oberfranken in Sachen IT-Fragen. Er fordert ein einheitliches Minimum an technischer Ausstattung.