An der Egerquelle mussten drei Buchen gefällt werden: Sie waren vom Schwamm zerfressen und stellten ein Sicherheitsrisiko dar. Nun dienen sie als Unterschlupf und Nährstoffspender.