Momentan sind für die Vorbereitungen des Logistikzentrums von Edeka nur wenige Leute beschäftigt. Wegen des weichen Bodens müssen etliche Schottersäulen in der Tiefe versenkt werden.